Tex­ti­les Wis­sen kom­pakt: von der Fa­ser bis zur fer­ti­gen Flä­che (921 II)

02.07.2024 - 03.07.2024

Kursbeschreibung:
Vom Schlafanzug bis zum Abendkleid, von der Bettwäsche bis zum Sportschuh – Textile Materialien sind so vielseitig wie ihre Verwendungszwecke. Aber nicht jedes Material kann für jeden Einsatzzweck zum Einsatz kommen. 

In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick und Grundkenntnisse zu den wichtigsten Schritten in der Textilherstellung von der Faser bis zum fertigen Stoff. Die Produktionsschritte der textilen Kette mit ihrem Einfluss auf die Qualität der Endprodukte stehen im Mittelpunkt und werden durch ökologisch relevante Aspekte ergänzt.

Jede/r Teilnehmer/in erhält ergänzende Warenmuster und eine Fadenzählerlupe, um die spezifische Optik und Haptik zu erkennen.

Der Kurs beinhaltet das Zertifikat zum Textilfachkundigen gemäß RAL-GZ 992/4.

Inhalt:

  • Textile Rohstoffe, Eigenschaften und Einsatzbereiche: Naturfasern, Regeneratfasern und synthetische Fasern
  • Garne und Zwirne: Filamentgarne, Spinnfasergarne und -zwirne
  • Textile Flächen: Gewebe und Maschenwaren
  • Färben und Drucken: Farbstoffe, Färbe- und Druckverfahren
  • Textilausrüstung und -beschichtung

Zielgruppe:
Einsteiger/innen in die Textil- und Bekleidungswirtschaft, die sich ein Grundwissen über die Produktionsstufen der textilen Kette aneignen möchten.

Kursleitung:
Kristina Baldin-Erbe

Unterlagen:
Die Veranstaltungsunterlagen erhalten Sie in elektronischer Form per Download-Link.

Gebühren:
Einzelkurs (zweitägig): 790 €

Hinweis für alle Teilnehmer des Online-Seminars:
Die Aufnahme oder das Mitschneiden unserer Vorträge und Veranstaltungen ist – auch für den privaten Gebrauch – nur mit unserer Einwilligung zulässig.