Zer­ti­fi­kats­kurs Qualitäts­manager/in (Univ.) - Modul 2: Grund­lagen des Qualitäts­manage­ments

In Kooperation mit der Netzwerkorganisation IBH (Institut für berufliche Hochschulbildung), dem operativen Träger der Bildungsinitiative University/Further Education (UFE), bieten wir Ihnen in Hohenstein die Möglichkeit, berufsbegleitend im Rahmen einer universitären Weiterbildung einen zertifizierten und anerkannten Lehrgang zur/zum Qualitätsmanager/in zu absolvieren. 

Die Kurse Qualitätsmanagement und Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre bilden zusammen die Basis dieser Bildungsmaßnahme. Nach erfolgreichem Abschluss der international standardisierten Zertifikatsprüfungen in beiden Modulen wird das Zertifikat „Qualitätsmanager/-in (Univ.)“ verliehen. Die Kurse sind durch die FIBAA, eine der führenden internationalen Agenturen zur Qualitätssicherung im Hochschulwesen, zertifiziert.

DETAILS & Kursprogramm

ZULASSUNGSANTRAG (ANMELDUNG)

MODUL QUALITÄTSMANAGEMENT

 

Uhrzeiten 3-Tages Workshops

  • 10.11.2020: 10:00 - 19:00 Uhr
  • 11.11.2020: 08:30 - 16:30 Uhr
  • 12.11.2020: 08:30 - 16:30 Uhr

Sollte eine Anreise aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich sein, findet die Präsenzphase virtuell im Rahmen einer Videokonferenz statt.

Aufbau

  • Jeder Kurs besitzt einen Workload von 150 Stunden
  • 125 Stunden umfasst die tutoriell begleitete Selbst­lernphase, in der Sie ein persönliches Online-Lernskript erstellen.
  • 25 Stunden umfasst die Teilnahme an einem Präsenzseminar in Hohenstein. Im Rahmen der Präsenzzeit wird das Erlernte vertieft, sowie die vorgegebenen Lernziele ausgehend von ei­ner eigenen Geschäftsidee angewendet und disku­tiert.
  • Die abschließende Zertifikatsprüfung findet ca. drei Wochen nach der Präsenzphase statt und dauert eine Stunde.

Ablauf

  • Der Start des Kurses mit dem Einstieg in die Selbstlernphase ist grundsätzlich jederzeit möglich.
  • Zwi­schen der Anmeldung und dem ersten Tag der Prä­senzphasen müssen jeweils mindestens 21 Tage liegen, um den Workload der Selbstlernphase zu ge­währleisten.
  • Während der Selbstlernphase haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Verständnis-fragen per E-Mail an die Dozentin zu schi­cken, die zeitnah beantwortet werden. Die Antwor­ten werden allen Kurs-Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Zulassungsvoraussetzungen

Zugelassen werden Personen mit Fachhochschulreife/Abitur oder abgeschlossener Berufsausbildung und drei Jahren Berufserfahrung.

Termine:

  • Präsenzphase QM: 10.11. – 12.11.2020
    Prüfung QM: 01.12.2020

Kosten

  • Modul 1, inkl. Prüfungsgebühr: 1.290 € zzgl. Mwst.
  • Modul 2, inkl. Prüfungsgebühr: 1.290 € zzgl. Mwst.
  • Modul 1 + 2, inkl. Prüfungsgebühr: 2.290 € zzgl. Mwst.