Von Atmungsaktiv bis Zwiebelschalenprinzip: Textiles Wissen zu Funktionsbekleidung (920)

Kursbeschreibung:
Ob Komfort, UV-Schutzwirkung oder Wetterschutz - Funktionsbekleidung hat schon lange den Weg vom exklusiven Outdoor- in den Konsumgüterbereich gefunden.

In unserem Seminar informieren wir Sie zum einen über die technischen Möglichkeiten, von der Funktionsfaser über die Garn- und Flächenkonstruktion bis hin zur Ausrüstung, die zur Anwendung kommen, um die Anforderungen zu realisieren. Zum anderen erläutern wir die Funktionen und Kennzahlen und die Möglichkeiten, die Eigenschaften objektiv zu prüfen.

Inhalt:

  • Arten von Funktionstextilien, Funktionen und Kennzahlen
  • Funktionelle Fasern – Rohstoffe und Konstruktionen
  • Funktionelle Garne und Flächen – Konstruktionen und Eigenschaften
  • Membranen und Beschichtungen   Wärmende Füllmaterialien
  • Funktionelle Ausrüstungen – Möglichkeiten und Grenzen
  • Funktionelle Bekleidung – Konstruktionen und Eigenschaften
  • Ökologische Problematik und nachhaltige Ansätze
  • Pflege von Funktionsbekleidung

Unterlagen:
Die Veranstaltungsunterlagen erhalten Sie in elektronischer Form per Download-Link.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus der Bekleidungswirtschaft, die über ein textiles Grundwissen verfügen und die Konstruktionsmerkmale funktioneller Bekleidung vertiefen möchten. Textile Basiskenntnisse sind wünschenswert.

Kursleitung:
Kristina Baldin-Erbe

Gebühren:
Einzelkurse (eintägig): 370 € (zzgl. MwSt.)
Kombi-Pakete für die Kurse 912, 913, 914, 915, 916, 917, 919, 920, 921, 922, 923, 924, 925, 926, 927, 928:
> Buchung von zwei aufeinanderfolgenden Kursen: 640 € (zzgl. MwSt.)
> Buchung von drei aufeinanderfolgenden Kursen: 860 € (zzgl. MwSt.)
> Buchung von drei aufeinanderfolgenden Kursen: 1.090 € (zzgl. MwSt.)

Hinweis Hotelbuchung:
Sofern Sie noch ein Hotelzimmer benötigen, können Sie sich direkt an unseren langjährigen Partner Hansalog Services wenden. Sie erreichen diesen per E-Mail an: reisestelle@hansalogservices.de oder telefonisch unter: 05465 312280.

Hinweis bei Online-Teilnahme:
Die Aufnahme oder das Mitschneiden unserer Vorträge und Veranstaltungen ist – auch für den privaten Gebrauch – nur mit unserer Einwilligung zulässig.