Grund­la­gen: Di­gi­ta­li­sie­rung der Ma­te­rial­pa­ra­me­ter & Tex­tur (204)

22.03.2023

Kursbeschreibung:
Die textilen Materialeigenschaften beeinflussen die Passform und die Optik von Bekleidungsprodukten. Dies gilt auch in der 3D Simulation von Bekleidung. Die textil-physikalischen Materialeigenschaften bestimmen das Fallverhalten des Textils in der Simulation. Aus diesem Grund ist die Prüfung der Materialparameter und Eingabe der Daten in die Systeme von grundlegender Bedeutung für das Simulationsergebnis. Die derzeitige Herausforderung für den individuellen Anwender ist, dass bislang keine Standards für die Digitalisierung der Materialparameter existieren. Der Workshop stellt wichtige Grundlagen zu diesem Thema vor und zeigt Lösungsvarianten auf.

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus allen Bereichen, die mit 3D Simulation von Bekleidung arbeiten und sich speziell mit dem Thema der Digitalisierung der Materialparameter und Nutzung der Daten in den Systemen auseinandersetzen möchten. Der Workshop ist anwenderbezogen für den fortgeschrittenen Nutzer ausgerichtet, dennoch bietet er auch interessante Erkenntnisse für Neueinsteiger an, die mit Fragestellungen zur Implementierung eines 3D Systems konfrontiert werden.

Kursleitung:
Christine Lörcher, Flora Zangue

Unterlagen:
Die Veranstaltungsunterlagen erhalten Sie in elektronischer Form per Download-Link.

Hinweis für alle Teilnehmer:
Die Aufnahme oder das Mitschneiden unserer Vorträge und Veranstaltungen ist – auch für den privaten Gebrauch – nur mit unserer Einwilligung zulässig.