Grundlagen: Digitale Passformmodels & Avatare (203)

13.04.2021

Kursbeschreibung:
Keine Passformanprobe ohne das richtige Fitting Model. Was für die physische Anprobe gilt, stellt auch eine wichtige Grundlage für die virtuelle Anprobe bei der 3D Simulation von Bekleidung dar. Der Workshop beschreibt die Anforderungen an digitale Passformmodels und zeigt auf, wie Größenreihen für die virtuelle Anprobe erstellt werden können. Diskutiert werden unter anderem die Fragestellungen: Welche Avatare stehen zur Verfügung? Wie können diese generiert und an die eigenen Anforderungen und Maße angepasst werden? Muss ein technischer Avatar schön aussehen? Und wie können Avatare bewegt werden?

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus allen Bereichen, die mit 3D Simulation von Bekleidung arbeiten oder konfrontiert sind. Der Workshop ist anwenderbezogen ausgerichtet, dennoch bietet er auch interessante Erkenntnisse für Neueinsteiger an, die sich mit Fragestellungen zur Implementierung eines 3D Systems konfrontiert sehen.

Kursleitung:
Christine Lörcher, Christian Pirch

Unterlagen:
Die Veranstaltungsunterlagen erhalten Sie in elektronischer Form per Downloadlink.