Was bedeutet die neue europäische Medizinprodukteverordnung „MDR“ für Hersteller, Zulieferer und Händler von Medizinprodukten?

Beim Öffnen des Videos wird eine Verbindung zu Drittanbietern hergestellt, die ggf. Daten erheben. Mehr Informationen finden Sie hier.

In diesem Webcast erfahren Sie welche Änderungen die neue MDR mit sich bringt und welche konkreten Auswirkungen das für Sie hat.

Welche Dokumente werden benötigt, was ist eigentlich die äußerst wichtige „Zweckbestimmung“ Ihres Produkts; wer ist im Unternehmen verantwortlich?

Kosten für dieses Modul: 39,- € (netto)

Gesamtdauer: 26:19 h

Preis: 39,00 EUR
Jetzt kaufen
Weitere Videos
Medizinprodukte, Bewertung, MDR – Komplett und kompakt

Medizinprodukte, Bewertung, MDR, was betrifft mich und mein Unternehmen? Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen klassifiziert und…

Biokompatibilität - Unaussprechlich, aber ausgesprochen wichtig

Was bedeutet Biokompatibilität im Zusammenhang mit der Prüfung von Medizinprodukten? Lernen Sie, wie die Biokompatibilität nach ISO 10993…

Der Weg eines Klasse I-Medizinprodukts zum CE-Zeichen

Am Beispiel eines medizinischen Kompressionstrumpfes erklärt eine Regulatory Affairs-Expertin, welche generellen regulatorischen…

Die Klinische Bewertung als zentrales Dokument

Im Expertentalk werden die wichtigsten Fragen zur Klinische Bewertung beantwortet – Fragen direkt aus der Praxis rund um die Erstellung…

Die Biologische Bewertung – der Nachweis für die Sicherheit Ihres Medizinprodukts in der Anwendung

Die Risiko-basierte Betrachtung des Medizinproduktes erfordert zunächst die richtige Planung. Erst dann kann entschieden werden, was geprüft…

Präsenz-Schulungen zum Thema Medizin & Healthcare